Generationen-Kochen: Geblödel mit Knödel

Generationen-Kochen: Geblödel mit Knödel

Es hätte wohl kaum einer gedacht, wie viele verschiedene Knödelarten es gibt. 😀

Es ging los mit Kaspressknödel. Anschließend gab es Brezenknödel, Croissantknödel und zur Nachspeise Marillenknödel. Statt Marillen wurde ein Zuckerstück in die Mitte gesetzt.

Unser gemütliches Essen wurde schließlich noch durch eine beeindruckende Performance unseres Hobbykoches Helmut ergänzt. Innerhalb kürzester Zeit zauberte er ein Tetrapack-Portemonaie. Das ideale no-waste-Weihnachtsgeschenk zum selber machen. 😉

Sylvia

Kommentare sind geschlossen.